Logo EREV

 

Centre administratif de l'EREV

Eglise réformée évangélique du Valais EREV

Rampe St-Georges 4

Case postale 2185

1950 Sion 2

027 322 69 59

 

Lundi - Montag

Mardi - Dienstag

Jeudi - Donnerstag

Vendredi - Freitag

8h - 12h    13h - 17h

 

Vos dons

Ihre Spenden

CCP 19-4104-2

IBAN CH62 0900 0000 1900 4104 2

FEPS - SEK

La Fédération des Églises protestantes de Suisse FEPS rassemble en Suisse 24 Églises protestantes cantonales, l’Église méthodiste et l’Église évangélique libre de Genève.

Elle prend position sur des thèmes politiques, économiques et sur des questions de foi et elle est entre autres l’interlocutrice du Conseil fédéral. Elle s’exprime dans ses propres publications sur des sujets théologiques et éthiques actuels.

Sur le plan religieux, en Suisse et à l’étranger, la FEPS entretient des relations avec les Églises partenaires, avec les communautés israélites et musulmanes, avec la Conférence des évêques, ainsi qu’avec les oeuvres d’entraide et les organisations missionnaires.

 

Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund ist der Zusammenschluss der 24 reformierten Kantonalkirchen, der Evangelisch-methodistischen Kirche und der Église Évangélique Libre de Genève in der Schweiz.

Er nimmt Stellung zu Politik, Wirtschaft und Glaubensfragen und ist unter anderem Ansprechpartner des Bundesrates. Er äussert sich in eigenen Publikationen zu theologischen und ethischen Gegenwartsfragen

Auf religiöser Ebene vertritt er seine Kirchen, der Kirchenbund pflegt Beziehungen zu den Partnerkirchen im In- und Ausland, zur jüdischen und islamischen Gemeinschaft, zur Bischofskonferenz sowie zu den Hilfswerken und Missionsorganisationen.


  FEPS

CER

La CER, Communauté des Eglises Romandes, .....

KIKO

Die Deutschschweizer Kirchenkonferenz (KIKO) ist eine einfache Gesellschaft nach Schweizer Obligationenrecht. Ihr können alle evangelisch-reformierten Kirchen der deutschen, rätoromanischen und italienischen Schweiz angehören, die auch dem Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund (SEK) angehören, sowie die zweisprachigen Kirchen der Kantone Bern-Jura-Solothurn, Freiburg, Wallis und die Evangelisch-Methodistische Kirche der Schweiz.

KIKO